Bild

E-Procurement

Eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg von E-Procurement Projekten ist die Qualität der elektronischen Daten. Die kundenorientierte Aufbereitung der Artikeldaten zur Sicherstellung eines fehlerfreien Bestellprozesses stehen dabei im Focus.

Wir unterstützen sowohl die Abwicklung des Bestellprozesses über kundeneigene Systeme oder über unsere Online-Systeme.

Kundenindividuelles Online-System

Durch die Nutzung unserer Online-Bestellsysteme können Sie Ihre Bestellungen schnell und bequem erstellen. Die Bedienung ist sehr einfach – die Oberfläche ist anwenderfreundlich gestaltet.

Beim Einsatz der durch uns zur Verfügung gestellten Beschaffungslösung passen wir den Leistungsumfang individuell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens an.

Besonders hervorzuhebende Leistungsmerkmale der Online-Systeme sind:

  • einfache Bedienung – Minimierung des Bestellaufwandes
  • Kernsortimentsfunktion
  • Kostenstellenverwaltung
  • Budgetverwaltung
  • umfangreiche elektronische Genehmigungsfunktionen
  • individuelle Sortimente
  • integrierte Bestellabwicklung
  • Auftragstracking

Gerne können wir Ihnen die Leistungsfähigkeit der Systeme im Rahmen einer Vor-Ort Präsentation vorstellen.

Kundeneigene Beschaffungslösungen

Den Einsatz von kundeneigenen Bestellsystemen können wir auf unterschiedliche Weise unterstützen:

Datenformate

Für den Einsatz von Katalogmanagement-Systemen können wir Ihnen die notwendigen Katalogdaten in verschiedenen Formaten wie z.B.

  • BMEcat
  • Excel

zur Verfügung stellen.

Klassifikationen

Auch bei der Klassifikation der Daten bieten wir Ihnen unterschiedliche Alternativen an:

  • unterschiedliche eCl@ss- und UNSPSC-Versionen
  • lieferanteneigene Klassifikationen
  • nach Absprache auch kundeneigene Klassifikationen

SAP-OCI

Kommt SAP in Ihrem Unternehmen zum Einsatz, so kann die Anbindung von SAP an unsere Online-Bestellsysteme über die OCI (Open Catalog Interface) Schnittstelle erfolgen.

Die Vorteile dieser Verbindung liegen im geringen Aufwand der Implementierung und der maximalen Aktualität der Daten.

Datenaustausch

Zur Realisierung einer geschlossenen elektronischen Kette können elektronische Dokumente, z.B. SAP Idocs an uns übermittelt werden.